Lenticulare

Der Begriff Lenticulare stammt aus dem lateinischen und heisst soviel wie «linsenförmig». Die Technik ist auch bekannt als Wechsel- und Wackelbilder.

Eine auf der Folie aufgebrachte Linse lässt durch die Betrachtung in verschiedenen Winkeln unterschiedliche Bilder aufzeigen. So können einerseits ganze Bildabläufe oder optische 3D-Effekte erzeugt werden.

Durch die Verbesserung der Folien und eine optimierte Herstellung der Lenticulare, ist es nun möglich einen «filmischen» Ablauf von bis zu 30 Bilder zu ermöglichen. Printzip bietet diese Technik an.

Marketinggedanken

Die angesprochene Zielgruppe beschäftigt sich freiwillig und intensiv dank der spielerischen Faszination. Diese Art von Werbung bleibt in Erinnerung, erhöht die Betrachtungszeit um ein Vielfaches und kann Werbekontakte multiplizieren.

Einsatzgebiet

Werbekarten, Mailings, Lesezeichen, Umschläge für Geschäftsberichte/Magazine/Broschüren

Kleber, Verpackungen, Plakate, Steller am POS, usw. 

Ökobilanz:

Lenticulare benötigen keine Energiequelle um Effekte zu erzielen. Die Folie ist aus umweltfreundlichem Kunststoff. Bei der Verbrennung entstehen keine giftigen Dämpfe.

Zurück

Kontakt

Printzip GmbH
Chileweg 7
5436 Würenlos
Schweiz

T 056 424 08 76
M 079 204 37 16

info@printzip.ch